Sonntag, 16. Januar 2011

Spaziergang am Kocherursprung

Das WahnsinnsPaar hat heute das schöne frühlingshafte Wetter ausgenutzt und einen Spaziergang zum Kocherursprung gemacht.
Es war einfach wunderbar. Vor allem habe ich noch nie so viel Wasser am Kocherursprung gesehen, das war wirklich etwas besonderes. Die Wege haben sich zu kleinen Bächen gewandelt und aus dem Ursprung kam ein reissender Fluss, wo sonst oftmals nur bemooste Steine sind.  Ein paar Bilder will ich euch nicht vorenthalten:













Kommentare:

  1. Tolle Bilder hast Du geschossen (mit der neuen Kamera?). Wär' gern mit Dir spazieren gegangen!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die Bilder sind mit meiner neuen Kamera eingefangen. Ich finde die ja klasse. Muss mal die Anleitung noch etwas studieren, um auch manuell eingestellte Bilder zu machen. So weit bin ich noch nicht. Aber das wird schon noch. Hätte dich zum Spazieren gehen gern mitgenommen.
    LG Christina

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe heute erstmals in Ruhe in deinem blog gestöbert und ich werde sicher bald wieder kommen.
    LG
    Andrea
    (auch bekennender Astrid Lindgren Fan)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    herzlich willkommen auf meinem Blog. Es freut mich, dass es dir bei mir gefällt.
    Ja, Astrid Lindgren ist einfach toll.
    LG Christina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Christina, einen schönen Blog hast Du! Du bist ja von ganz bei mir um die Ecke :), so schön Deine Fotos vom Kocherursprung ! GLG Christiane

    AntwortenLöschen

Toll, dass du mir eine Nachricht hinterlassen willst. Deine Gedanken und Anregungen interessieren mich und ich freue mich schon darauf, sie zu lesen. Liebe Grüsse von Christina