Freitag, 14. Januar 2011

Mein erster Blog-Award

Ich habe von Friesenfan meinen ersten Blog-Award verliehen bekommen.



Ich bin ganz gerührt und muß mal schnell den Raum verlassen, um heimlich ein paar Tränchen zu verdrücken (ihr müsst das ja nicht unbedingt sehen, das ist mir doch etwas peinlich).............So jetzt geht´s wieder.

Also, ich freue mich ganz dolle, dass jemand in den unendlichen Weiten des www meinen Blog zu schätzen weiß und sich daran erfreut. Friesenfan habe ich als eine sehr nette Bloggerin erlebt. Sie war sofort bereit, ihre tollen Badepralinen (die ich hier nochmals ausdrücklich loben muss, sie sind einfach göttlich) und auf die ich ein neidvolles Auge (weil unfähig, selbst welche zu machen) geworfen hatte, mit mir zu tauschen. Dabei stellten wir fest, dass wir gar nicht so weit voneinander entfernt wohnen, weshalb ein Besuch nicht ausgeschlossen ist, bei dem wir sicherlich die eine oder andere schöne Seife sieden werden. Deshalb liebe Friesenfan alias Manuela, ich nehme deinen Blog-Award sehr gerne an. Hier auch noch Friesenfans Blog, der sehr unterhaltsam und kurzweilig ist: http://seifenwerk.blogspot.com/


Ich werde der Bloggerei sicher treu bleiben, weil es einfach unheimlich Spaß macht und es auch toll ist, zuzuschauen, wie der Blog immer weiter wächst. Und nach einem stressigen Arbeitstag freue ich mich unheimlich über jeden noch so kleinen Kommentar, den ihr auf meinem Blog hinterlassen habt. Da fällt der Stress doch gleich von mir ab.

So, nun habe ich natürlich ebenfalls die Qual der Wahl, den Blog-Award weiter zu geben. Tja, eine Entscheidung muss ja letztendlich gefällt werden. Und so fällt meine Wahl auf:

1. Lipowe Siedlisko alias Anna  - http://lipowesiedlisko.blogspot.com/
Zum einen kenne ich Anna, die sich hinter diesem Blog verbirgt, persönlich und mag sie sehr gerne. Wir haben zusammen studiert und so manche Hausarbeit auf unseren langen Zugfahrten zur Hochschule (5 Std. tgl. Hin und Zurück) geschrieben und sogar noch gute Noten dafür bekommen. (Okay, ich gebe es zu, in den höheren Semestern haben wir auf der Fahrt dann vorwiegend geschlafen "g"). Zum anderen finde ich, dass Anna, die erst vor kurzem zum kreativen Arbeiten und vor allem auch zum Nähen gekommen ist, sehr schöne Dinge fabriziert. Darüber hinaus finde ich die Bilder immer sehr schön. Im übrigen spricht Anna Deutsch, auch wenn ihr Blog auf polnisch ist.

2. Sabine - http://sabinesseifen.blogspot.com/
Sabine´s Blog kann ich als ebenfalls Seifenverrückte nur empfehlen. Sie hat wirklich super Ideen für neue Seifenkreationen. Darüber hinaus teilt sie ihr Wissen sehr gerne anderen mit. So bin ich eine Weile vor ihrer La Sonrisa, Seifenkreation Nr. 21, herumgeschlichen und habe mich gefragt, wie man die Kreise in die Seife bekommt. Auf Nachfrage hat mir Sabine sofort erklärt, wie ich es anstellen muss. Es ist sicherlich nicht selbstverständlich, dass so kleine Seifen-Geheimnisse selbstlos weitergegeben werden. Auch wenn ich so eine Kreisseife noch nicht ausprobiert habe (das kommt noch), weiß ich jetzt zumindest, wie ich es anstellen muss. Deshalb fällt meine zweite Wahl auf Sabine und ihren Blog.

3. Bettina - http://www.bettinuki.com/
Bettina kenne ich vom KTF und finde ihre genähten Sachen einfach sooo schön. Sie hat für meine Töchter zwei ganz tolle Kosmetiktäschchen gemacht, die einfach nur toll sind. Zwar hat Bettina auch schon 194 Leser, aber von 3000 Lesern ist sie ja noch weit entfernt. Solltet ihr also einmal etwas Genähtes brauchen, könnt ihr Bettina sicher fragen. Tauschgeschäften gegenüber ist sie nicht abgeneigt.

So , nun hoffe ich, dass ihr Drei meinen Blog-Award an euch annehmen wollt. Fühlt euch aber nicht gedrängt, ihr dürft selbstverständlich auch ablehnen. Solltet ihr den Award annehmen, müsst ihr die unten stehenden Regeln befolgen.

Alle anderen, deren Blog ich gerne verfolge: Ich hoffe, ihr seid nicht enttäuscht. Aber ich musste eine Auswahl treffen.

An Friesenfan nochmals vielen lieben Dank. Dein Lob versüßt mir den Abend und so gehe ich jetzt ganz beflügelt zu Bett.

Für alle meine LeserInnen, die den Winter nicht so sehr lieben wie ich (ausgenommen das Schmuddelwetter, das will ich auch nicht, ich will Schnee, Schnee und nochmals Schnee). Bis zu den nächsten Sommerferien in Ba-Wü sind es nur noch schlappe sechs Monate und ein paar Tage. Ihr schafft das. Zur Einstimmung auf den Sommerurlaub zwei Bilder von der Nordsee.

Und hier sind die Regeln:Du bist getaggt worden & möchtest teilnehmen?
Erstelle einen Post, indem du das Liebster-Blog-Bild postest & die Anleitung reinkopierst (= der Text den du gerade liest). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat & sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst & ihr den Link deines Award Posts da lassen. Danach überlegst du dir 3- 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommentar - Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht. Liebe BloggerInnen: Das Ziel, dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs an's Licht bringen, deswegen würde ich euch bitten keine Blogs zu Posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind
.


Kommentare:

  1. Liebe Christina,

    ich freue mich riesig über Deinen Award und fühle mich sehr geehrt.
    Ich habe übrigens zu Weihnachten einige Deiner Seifen (von denen ich mich trennen konnte;-) meiner Oma geschenkt und sie war mehr als begeistert. Das Geschenk ist super gut angekommen. Noch einmal ganz lieben Dank für den schönen Tausch! Deine Seifen sind wirklich Klasse!!!!

    Wünsche Dir noch ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christina,
    vielen Dank für die Ehre. Es berührt und freut mich sehr, dass du an mich gedacht hast. Auch, dass du mich in deiner "Laudatio" so lobst, ist mir eine Freude. Gerne gebe ich mein Wissen weiter, weil alles Lernen immer ein Geben und Nehmen ist.

    Ich habe mich entschieden, deinen Award mit Freue anzunehmen. Jetzt habe ich die Qual der Wahl ihn weiterzugeben.

    Viele Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. hallo Christina,
    ich habe erst heute dein Post gelesen. Vielen dank für die Auszeichnung und die nette Worte. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Toll, dass du mir eine Nachricht hinterlassen willst. Deine Gedanken und Anregungen interessieren mich und ich freue mich schon darauf, sie zu lesen. Liebe Grüsse von Christina