Montag, 7. Februar 2011

Neues von der Seifenfront - Stonehenge

Endlich bin ich mal wieder dazu gekommen, eine Seife zu sieden. Es sollte meine erste Trichterseife werden. Aber der fiese Möp, sprich Seifenleim, ist gleich so schnell angedickt, dass ich Mühe hatte, die Pampe durch den Trichter zu bekommen. Das Ergebnis ist somit eher ernüchternd und fällt unter die Rubrik, ich habe es wenigstens versucht. Habe die Seifenstücke jetzt noch von allen Seiten gehobelt, damit sie wenigstens halbwegs nach Seife aussehen.
Aber ich lasse mich von so etwas nicht unterkriegen..... Die nächste Trichterseife ist schon in Planung und wird sicherlich besser. Versuch macht klug!!

Die Seife besteht aus Kokosöl, Reiskeimöl, Rapsöl, Walnußöl und Rizinusöl. Es ist wirklich nicht immer leicht, ohne Palmöl auszukommen. Aber ich bleibe meinen Prinzipien treu...

Der Duft der Seife ist dafür wirklich himmlich. Ich habe PÖ Frankincense & Myrrh von Cracefruit benutzt.

Die Farben wurden auch nicht so, wie ich es mir vorgestellt habe. Das Grün dominiert jetzt die ganze Seife, dabei sollte es Blau, Violett, Gelb und Grün werden.  Aber demnächst........ (alles wird gut).


Kommentare:

  1. Ich finde die Seifen seeehr schön und stelle mir den Duft gerade vor...
    Es ist nicht immer einfach, seine Vorstellungen so umgesetzt zu bekommen wie man möchte. Hach ja, dass hab ich ja auch gerade mit Färbewolle erlebt. Aber die kleinen ungewollten Überraschungen sind es ja, was unsere Hobbys so spannend macht ;)

    Und es gibt ja immer ein nächstes Mal :)

    Viele Grüße aus Berlin von
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. also ich find die seife ganz toll
    mir gefällt sie

    AntwortenLöschen
  3. Also ich finde sie optisch toll, sie gefällt mir gut. Aber man selbst hat ja immer so eine Vorstellung wie eine Seife werden soll und ist dann enttäuscht wenn es nicht so klappt. Vielleicht gefällt sie dir in ein paar Wochen doch noch? Jedenfalls ist der Duft auch ganz nach meinem Geschmack, da könnte ich mich derzeit täglich reinlegen ;-)
    LG Katja

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Seife mit schönen Farben!

    lg Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Danke für euren Zuspruch. Ja, das stimmt, ich habe mir die Seife wirklich total anders vorgestellt und bin halt nun dementsprechend enttäuscht. Aber der Duft entschädigt wirklich...
    Liebe Grüsse von Christina

    AntwortenLöschen
  6. Meine Liebe,
    sei nicht so kritisch mit sich selbst. Ich finde deine Seifen toll. Sogar Piotr sagte, dass die richtig gut sind und wenn er das sagt, da muss was dran sein:)LG

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde nicht, dass die Seife Deine Enttäuschung verdient hat - mir gefällt sie. Die Farbkombi und wie sich die Farben so verteilt haben - das hat was.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Toll, dass du mir eine Nachricht hinterlassen willst. Deine Gedanken und Anregungen interessieren mich und ich freue mich schon darauf, sie zu lesen. Liebe Grüsse von Christina