Dienstag, 3. Mai 2011

Ich habe es gewagt - Meine ersten Tilda´s

Normalerweise bin ich ja die absolute Nicht-Näherin. Aber nachdem eine Freundin von mir  damit angefangen hat, so schöne Tilda´s zu produzieren,  wollte ich es unbedingt auch einmal versuchen. Also habe ich mit besagter Freundin einen Nähtag vereinbart und los ging es. Dabei kam die Tilda im blauen Frühlingsoutfit heraus. Für die erste Tilda überhaupt, finde ich sie sehr gelungen. O.K. die Arme und Beine sind etwas wurstig geraten, aber es gibt schließlich auch Menschen mit kräftigen Extremitäten. Warum sollte eine Tilda nicht ebenso gesegnet sein. Ich habe die Gute für das blaue Wanderpaket im Kreativtauschforum gefertigt. Bin mal gespannt, ob es, bis ich an der Reihe bin, noch besteht. Es wurde schon angedacht, es aufzulösen, weil die Qualität so abgenommen hat. Pech gehabt, dann bleibt die Tilda vorerst bei mir.

Die rot-karierte Tilda war mein zweiter Versuch. Die Arme und Beine sind dieses Mal filigran, filigran, wie bei einer Elfe. Zumindest stelle ich mir Elfen so vor. Gesehen habe ich ja noch keine. Ich finde sie auch wunderbar gelungen, vor allem der Kirschenrock gefällt mir so gut. Diese nette Dame ist für das frühlingsfrische Wanderpaket gefertigt. Demnnächst bin ich an der Reihe und  kann mich durch hoffentlich wundervolle Dinge im Paket wühlen, freu. Ich hoffe, dass sie jemandem Freude bereiten wird.





Hier nochmals beide Tilda´s vereint. Hach, bin ich stolz auf meine ersten Nähergebnisse. Das waren sicherlich nicht meine letzten Tilda´s, auch wenn sie ganz schön aufwändig in der Produktion sind. Aber es hat etwas Meditatives an sich, so eine Puppe zu fertigen.

Ganz großen Dank an dieser Stelle nochmals an Anna,
die so geduldig war und mir den Herstellungsprozess
gezeigt hat. So intensiv, dass ihre eigene Tilda
dabei zu kurz gekommen ist.

Kommentare:

  1. schön sind sie geworden.
    ich als nicthnäherin kann sagen du gehörst sicher nicht in diese katogerie;-))

    AntwortenLöschen
  2. Die sind wirklich goldig, besonders die dralle blaue Madam gefällt dem Zwerg

    AntwortenLöschen
  3. Die Tilda´s sind echt schön geworden, vor allem die in roten Farben. Gute Arbeit. Das stimmt wenn man mit den Tildas ein mal versucht, kann man nicht genug haben.

    AntwortenLöschen

Toll, dass du mir eine Nachricht hinterlassen willst. Deine Gedanken und Anregungen interessieren mich und ich freue mich schon darauf, sie zu lesen. Liebe Grüsse von Christina